Bücher Wenner
Treffen Sie die Osnabrücker Kochbuchautorin Stefanie Hiekmann und Ihre Gemüsegärtner
21.09.2024 um 10:30 Uhr
Die kürzeste Geschichte Russlands
Eine der widersprüchlichsten Nationen brillant erklärt und analysiert
von Mark Galeotti
Übersetzung: Stephan Pauli
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
E-Book / EPUB
Kopierschutz: ePub mit Wasserzeichen

Hinweis: Nach dem Checkout (Kasse) wird direkt ein Link zum Download bereitgestellt. Der Link kann dann auf PC, Smartphone oder E-Book-Reader ausgeführt werden.
E-Books können per PayPal bezahlt werden. Wenn Sie E-Books per Rechnung bezahlen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

ISBN: 978-3-8437-2868-3
Auflage: 1. Auflage
Erschienen am 29.09.2022
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Umfang: 208 Seiten

Preis: 10,99 €

10,99 €
merken
zum Taschenbuch 12,99 €
Klappentext
Biografische Anmerkung

Russland ist eine der mächtigsten Nationen der Erde, mit einer imposanten Kultur, aber auch einer langen Geschichte von Krieg und Frieden, Leid, Katastrophen und blutigen Revolutionen. Der Russland-Experte Mark Galeotti widmet sich in seiner Erzählung diesem komplexen Land, das einen entsetzlichen, für den Westen unverständlichen Krieg gegen die Ukraine begonnen hat. Er durchleuchtet die russische Geschichte von ihren Anfängen mit der Kiewer Rus über den Aufstieg und Fall der Romanows, schildert die kommunistische Revolution unter Lenin und den stalinistischen Terror bis in die heutige post-sowjetische Autokratie Putins. Kann man dieses Land je verstehen? Mark Galeotti liefert die wichtigsten historischen Eckpunkte und Einblicke in die Entwicklung dieses so rätselhaften wie spannenden Landes.  



Professor Mark Galeotti, geboren 1965, ist ein britischer Historiker, Experte für russische Sicherheitspolitik und profunder Kenner der Putin-Ära. Er leitete lange Zeit das Zentrum für Europäische Sicherheit am Institut für Internationale Beziehungen in Prag und war zuvor Professor für Interebationale Beziehungen an der New York University.  


andere Formate