Bücher Wenner

Romane & Krimis / Romane
Martina Bogdahn liest aus Mühlensommer
17.09.2024 um 19:30 Uhr
Zwischen zwei Monden
Roman
von Aisha Abdel Gawad
Übersetzung: Henriette Zeltner-Shane
[Originaltitel: Between Two Moons]
Verlag: Blumenbar
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-351-05108-2
Erschienen am 10.10.2023
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Format: 211 mm [H] x 138 mm [B] x 35 mm [T]
Gewicht: 467 Gramm
Umfang: 416 Seiten

Preis: 26,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 22. Juli in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

26,00 €
merken
zum E-Book (EPUB) 16,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Biografische Anmerkung
Klappentext

Aisha Abdel Gawad hat einen Abschluss in Creative Writing von der Cornell University, New York. Für ihre Kurzgeschichte 'Waking Luna' wurde sie 2015 mit einem Pushcart Prize ausgezeichnet. Sie hat in einem Gemeindezentrum der Arab American Association of New York in Bay Ridge, Brooklyn gearbeitet. Aktuell lebt sie als Englischlehrerin in Connecticut. 'Zwischen zwei Monden' ist ihr erster Roman.

Henriette Zeltner-Shane übersetzt Sachbücher, Belletristik sowie Kinder- und Jugendliteratur. Ihre Übersetzung von 'The Hate U Give' wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet in München und Tirol.

Mehr Informationen unter www.zeltner.de



»Ein atemberaubendes Buch darüber, was es bedeutet, muslimisch aufzuwachsen.« New York Times

Es ist Sommer in New York, und es ist der Monat des Ramadan. Endlos lange 15-Stunden-Tage des Fastens liegen vor den Zwillingen Amira und Lina, die in Bay Ridge aufwachsen, einer muslimischen Enklave am Rande Brooklyns. Sie wollen einen ausgelassenen Sommer verbringen, bevor die Schulzeit endet und der Ernst des Lebens beginnt. Doch dann wird ihr Bruder aus dem Gefängnis entlassen, und dessen geheimnisvolles Verhalten droht die fragile Familienkonstellation aus der Balance zu bringen.

»Zwischen zwei Monden« ist das intime Porträt einer Familie und ein starker Roman über Glauben, Familie, Gemeinschaft und darüber, was es heute bedeutet, jung und muslimisch zu sein. 


andere Formate
fremdsprachige Ausgaben
ähnliche Titel