Bücher Wenner

Gesellschaft, Geschichte & Politik / Politik / Politik
Julia Karnick liest aus "Man sieht sich"
22.08.2024 um 19:30 Uhr
Der Bitcoin-Standard
Die dezentrale Alternative zum Zentralbankensystem
von Saifedean Ammous
[Originaltitel: The Bitcoin Standard]
Verlag: Aprycot Media
Hardcover
ISBN: 978-3-9821095-0-3
Erschienen am 21.10.2019
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Format: 205 mm [H] x 137 mm [B] x 34 mm [T]
Gewicht: 562 Gramm
Umfang: 399 Seiten

Preis: 24,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 28. Mai in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

24,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Biografische Anmerkung
Klappentext

Dr. Saifedean Ammous ist der Autor von "Der Bitcoin-Standard: Die dezentrale Alternative zum Zentralbankensystem", der meistverkauften bahnbrechenden Studie über die Ökonomie von Bitcoin. Das Buch war ein Pionier bei der Erläuterung des Wertangebots von Bitcoin als das härteste Geld, das je entdeckt wurde, und die einzige funktionierende Alternative zu nationalen Zentralbanken für internationale Zahlungen.
Dr. Ammous promovierte in nachhaltiger Entwicklung an der Columbia University, wo er sich in seiner Doktorarbeit mit der Wirtschaft von Biokraftstoffen und alternativen Energiequellen befasste. Außerdem hat er einen MSc in Entwicklungsmanagement von der London School of Economics und einen Bachelor of Engineering von der American University of Beirut.



In Der Bitcoin-Standard führt Wirtschaftswissenschaftler Saifedean Ammous den Leser durch die faszinierende Historie verschiedener Formen von Geld. Er erkundet, was diesen unterschiedlichen Technologien ihren monetären Status gab und wie sie ihn wieder verloren, was uns das über die wünschenswerten Eigenschaften von Geld lehrt und wie Bitcoin versucht diese zu erfüllen.
Ammous erläutert die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Vorzüge eines soliden Geldes und stellt diese unserem aktuellen Geldsystem gegenüber. Hierbei entsteht eine fachkundige Debatte über die bedeutungsvolle Funktion, die Bitcoin in der Zukunft der globalen Wirtschaft einnehmen könnte. Anstatt ihm die Rolle einer Währung für Kriminelle oder eines preiswerten Zahlungsnetzwerkes für die Massen zuzuschreiben, beschreibt dieses Buch Bitcoin als eine aufstrebende dezentrale, politisch neutrale und freie marktwirtschaftliche Alternative zu nationalen Zentralbanken. Eine Alternative, die möglicherweise gewaltige Auswirkungen auf die Freiheit und den Wohlstand jedes Einzelnen mit sich bringt.
Für alle, die sich ein klares Bild von diesem neuen digitalen Geld machen wollen, ist Der Bitcoin-Standard eine unentbehrliche Grundlage.


fremdsprachige Ausgaben
ähnliche Titel