Bücher Wenner
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Romane & Krimis / Romane
Andrea Wulf liest aus "Fabelhafte Rebellen"
01.11.2022 um 19:30 Uhr
Das Tor zur Welt: Träume
von Miriam Georg
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Reihe: Die Hamburger Auswandererstadt 1
Taschenbuch
ISBN: 978-3-499-00921-1
Erschienen: am 19.07.2022
Sprache: Deutsch
Format: 19,0 cm x 12,4 cm x 4,6 cm
Gewicht: 490 Gramm
Umfang: 646 Seiten
Mit 1 4-farbige Karte im VNS und 3 s/w Abbildungen

Preis: 12,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

P
kann gegen Lesepunkte eingelöst werden
12,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Stadt der Tränen, Stadt der Träume - die Hamburger Auswandererhallen. Die neue dramatische Saga vor einzigartiger Kulisse von Bestsellerautorin Miriam Georg!
Die junge Ava vom Moorhof hat nur ein Ziel: ihre Familie in Amerika wiederzufinden. Dafür schuftet sie unermüdlich in den Auswandererhallen. Sie hat nicht einmal Augen für den Fotografen Wilhelm, der ihr sein Herz zu Füßen legt. Als sie endlich das Geld für die Schiffspassage beisammenhat, wird sie betrogen und steht vor dem Nichts!
Claire - weltgewandt und furchtlos - will Ava helfen und kommt dem Kopf der Betrügerbande im Auswanderergeschäft auf die Schliche. Aber braucht sie ihn nicht als Unterstützer für ihre eigenen Anliegen? Erbitterte Feindschaft und leidenschaftliche Anziehung liegen nah beieinander ...Ava und Claire. Zwei Lieben, zwei Leben. Durch das Schicksal für immer miteinander verbunden.
Die mitreißende Saga von Bestsellerautorin Miriam Georg. Für alle Leserinnen und Leser von Lena Johannson, Carmen Korn und Jeffrey Archer.
MIRIAM GEORG, geboren 1987, ist die Autorin des Zweiteilers «Elbleuchten» und «Elbstürme». Beide Bände der hanseatischen Familiensaga wurden von Leserinnen und Lesern gefeiert, sie schafften auf Anhieb den Einstieg auf die Bestsellerliste und wurden zum Überraschungserfolg des Jahres. Die Autorin hat einen Studienabschluss in Europäischer Literatur sowie einen Master mit dem Schwerpunkt Native American Literature. Wenn sie nicht gerade reist, lebt sie mit ihrer gehörlosen kleinen Hündin Rosali und ihrer Büchersammlung in Berlin-Neukölln.
ähnliche Titel
weitere Titel der Reihe