Bücher Wenner

Gesellschaft, Geschichte & Politik / Geschichte / Geschichte
Wer wird Cosplay Millionär?
29.11.2024 um 19:30 Uhr
Die Geschichte der Welt
Ein Atlas
von Christian Grataloup
Übersetzung: Reiner Pfleiderer, Albrecht Schreiber, Martin Bayer, Katja Hald
[Originaltitel: Atlas historique mondial]
Verlag: C.H. Beck
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-406-77345-7
Auflage: 8. Auflage
Erschienen am 12.12.2023
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Französisch
Format: 247 mm [H] x 182 mm [B] x 37 mm [T]
Gewicht: 1672 Gramm
Umfang: 640 Seiten

Preis: 39,95 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Untergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

39,95 €
merken
Gratis-Leseprobe
zum E-Book (PDF) 30,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Tipp von
Detlef Scholz
weitere Tipps
Dieser grandiose Atlas zur Weltgeschichte macht richtig Spaß. Eine
spannende und übersichtliche Kartographie mit kurzen Begleittexten lädt
regelrecht zum Schmökern ein. Die historischen Zusammenhänge werden
deutlich und die Themenvielfalt ist beeindruckend. Das Reich der Inkas
und der Erste Weltkrieg finden Berücksichtigung, aber auch die
Klimawende und der Zerfall Jugoslawiens.
Biografische Anmerkung
Inhaltsverzeichnis
Klappentext

Christian Grataloup ist Professor (em.) an der Universität Paris Diderot und ein führender Experte für Geo-Geschichte.


Patrick Boucheron ist Professor am Collège de France und zählt zu den renommiertesten Historikern Frankreichs. Das von ihm herausgegebene Werk "L'Histoire mondiale de la France" war in Frankreich ein Bestseller.



Den Raum erzählen
Von Patrick Boucheron
Die Herstellung eines Atlas
Von Christian Grataloup
1 Eine einzige Menschheit
2 Weitgehend autonome Zivilisationen
3 Vernetzungen der Alten Welt vom Neolithikum bis zum 15. Jahrhundert
4 Gesellschaften der Alten Welt bis zum 7. Jahrhundert
5 Gesellschaften der Alten Welt 7.-15. Jahrhundert
6 Die Welt im 15. Jahrhundert
7 Die Europäisierung der Welt 16.-18. Jahrhundert
8 Europa 16.-18. Jahrhundert
9 Die europäisch dominierte Welt vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1914
10 Die nicht-europäischen Mächte Ende 18. bis 19. Jahrhundert
11 Europa 1789-1914
12 Die Weltherrschaft des Westens 1914-1989
13 Die Welt seit 1989
Danksagung
Bibliografie
Personenregister
Ortsregister
Inhalt



DER ERSTE ATLAS FÜR DAS ZEITALTER DER GLOBALGESCHICHTE

Dieser moderne Atlas der Weltgeschichte bringt die Geschichte der Menschheit auf ungewöhnliche Weise ins Bild. Von den Mesopotamiern und alten Ägyptern bis zur Machtentfaltung Chinas im 21. Jahrhundert und dem Klimawandel stellt Christian Grataloup jede Karte mit kurzen Begleittexten in ihren jeweiligen welthistorischen Kontext. So kombiniert das opulente, zum Schmökern einladende Werk neueste globalhistorische Erkenntnisse mit einer attraktiven und regelrecht spannenden Kartographie.

Die Grundidee dieses - auch international erfolgreichen - Weltatlas ist es nicht, so viele historische Details wie möglich in eine Karte zu packen, sondern die großen Linien der Globalgeschichte von den Anfängen der Menschheit bis heute mit Hilfe von Karten zu veranschaulichen. Dabei werden neben den klassischen Themen der historischen Kartographie auch viele Aspekte aufgenommen, die in traditionellen Atlanten für gewöhnlich nicht zu finden sind: vom Völkermord an den Armeniern und den Guerillabewegungen in Lateinamerika bis zum "Arabischen Frühling" oder den Konventionen zum Schutz der Weltmeere.



  • Die Geschichte der Menschheit in 515 Karten

  • Visualisierung der Globalgeschichte

  • Die Überwindung der eurozentrischen Perspektive

  • Große thematische Bandbreite besonderer Karten

  • Neben klassischen Karten zu historischen Begebenheiten auch Karten zu: - Klimawende - Migration im 20. Jahrhundert - Arabischer Frühling - Das Schmelzen der Polkappen und viele mehr

  • Tolles Geschenkbuch

  • Opulente Ausstattung

  • Zwei Lesebändchen


andere Formate
ähnliche Titel