Bücher Wenner

Gesellschaft, Geschichte & Politik / Geschichte / Geschichte
Gaea Schoeters liest aus TROPHÄE
28.10.2024 um 19:30 Uhr
SAPIENS - Eine kurze Geschichte der Menschheit
Der legendäre Weltbestseller erstmals als günstiges Taschenbuch, aktualisiert und mit neuem Nachwort
von Yuval Noah Harari
Übersetzung: Jürgen Neubauer
[Originaltitel: A Brief History of Humankind]
Verlag: Penguin TB Verlag
Taschenbuch
ISBN: 978-3-328-11124-5
Erschienen am 24.01.2024
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Format: 186 mm [H] x 120 mm [B] x 38 mm [T]
Gewicht: 365 Gramm
Umfang: 526 Seiten

Preis: 13,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Untergeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

Der Millionenseller jetzt in einer günstigen und erweiterten Taschenbuchausgabe


Vor 100.000 Jahren lebte Homo Sapiens als unbedeutende Spezies in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents. Heute ist der Mensch Herr und Schrecken des Planeten. Wie konnte es dazu kommen? In seiner fulminanten Reise von den Menschenaffen bis zum Cyborg entwirft Yuval Noah Harari mit seinem international gefeierten Bestseller »Sapiens - Eine kurze Geschichte der Menschheit« das große Panorama unserer eigenen Geschichte - und stellt die Frage, wohin wir von hier aus gehen wollen.


»Sapiens« ist einer der größten Sachbucherfolge aller Zeiten und hat allein in Deutschland, bisher unter dem Titel »Eine kurze Geschichte der Menschheit«, über 2 Millionen Exemplare verkauft. Dieser immense Erfolg ist kein Zufall: Das Buch hat von Grund auf verändert, welche Verantwortung wir als Menschen gegenüber unseren Mitgeschöpfen und dem Planeten empfinden - und wie wir handeln.


»Yuval Noah Harari schreibt präzise, klug - und vor allem so, dass man gar nicht aufhören will zu lesen. Dieses Buch lässt Hirne wachsen.« ZEIT WISSEN


Das Buch erschien erstmals 2013 unter dem Titel »Eine kurze Geschichte der Menschheit« bei DVA. Diese Taschenbuchausgabe ist aktualisiert und um ein neues Nachwort ergänzt.


Mit zahlreichen Abbildungen



Yuval Noah Harari, geboren 1976, promovierte in Oxford und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte. Sein Kultbuch 'Sapiens. Eine kurze Geschichte der Menschheit' wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, aus dem weiterhin eine Graphic-Novel- und eine Jugendbuchreihe entstanden. Auch Hararis Zukunftsvision 'Homo Deus' und '21 Lektionen für das 21. Jahrhundert' begeisterten weltweit Millionen. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet. 2019 gründete Yuval Noah Harari gemeinsam mit Itzik Yahav 'Sapienship' - eine gesellschaftlich engagierte Organisation mit Projekten in Unterhaltung und Bildung, um das öffentliche Gespräch auf die globalen Herausforderungen zu lenken, vor denen wir heute stehen. Harari ist einer der maßgeblichen Vordenker, der sich regelmäßig zu den wichtigsten Themen unserer Zeit äußert.


andere Formate
ähnliche Titel