Bücher Wenner
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Romane & Krimis / Romane
Annemarie Stoltenberg zu Gast in der Marienkirche
26.10.2021 um 19:30 Uhr
Wir sehen uns am Meer
von Dorit Rabinyan
(Übersetzung: Seidler, Helene)
[Originaltitel: Gader Chaija/ Borderlife]
Verlag: Droemer Taschenbuch
Taschenbuch
ISBN: 978-3-426-30618-5
Erschienen: am 04.01.2018
Sprache: Deutsch
Format: 18,8 cm x 12,5 cm x 3,2 cm
Gewicht: 320 Gramm
Umfang: 368 Seiten

Preis: 10,99 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (auf Nachfrage)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

kostenlose digitale Leseprobe
10,99 €
merken
Tipp von
Susanne Linke
Dorit Rabinyan erzählt in ihrem dritten Roman eine moderne Romeo-und-Julia-Geschichte vor dem Hintergrund des 11. Septembers in New York. Hier verlieben sich die israelische Studentin Liat und der palästinensische Künstler Chilmi. Eine Liebe, die durch viele Hindernisse zum Scheitern verurteilt zu sein scheint. Mich haben sowohl das aktuelle Thema, als auch die bildreiche, emotionale Sprache völlig begeistert.
In Israel sorgte das Buch für einen Skandal als es vom Schulministerium von der Lektüreliste für Gymnasien gestrichen wurde. Schade!
über den/die Autorin
Dorit Rabinyan wurde als Tochter einer iranisch-jüdischen Familie in Israel geboren. Ihre beiden Romane »Unsere Hochzeiten« und »Die Mandelbaumgasse« waren internationale Bestseller und wurden mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Dieser dritte Roman wurde ebenfalls in Israel ein Bestseller und erscheint in zahlreichen Ländern. Er wurde mit dem wichtigen Bernstein-Preis ausgezeichnet.
ähnliche Titel