Bücher Wenner
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Romane & Krimis / Romane
Lesung & Gespräch mit Kara Atkin
16.11.2022 um 19:30 Uhr
Offene See
von Benjamin Myers
(Übersetzung: Wasel, Ulrike; Übersetzung: Timmermann, Klaus)
Roman
[Originaltitel: The Offing]
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH
Taschenbuch
ISBN: 978-3-8321-6598-7
Erschienen: am 16.07.2021
Sprache: Deutsch
Format: 18,7 cm x 12,2 cm x 2,2 cm
Gewicht: 266 Gramm
Umfang: 267 Seiten
Farbschnitt nur in der ersten Auflage, Erstmals im Taschenbuch,

Preis: 12,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

P
kann gegen Lesepunkte eingelöst werden
12,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
über das Buch
über den/die Autorin
Der junge Robert weiß schon früh, dass er wie alle Männer seiner Familie Bergarbeiter sein wird. Dabei ist ihm Enge ein Graus. Er liebt Natur und Bewegung, sehnt sich nach der Weite des Meeres. Daher beschließt er kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, sich zum Ort seiner Sehnsucht, der offenen See, aufzumachen. Fast am Ziel angekommen, lernt er eine ältere Frau kennen, die ihn auf eine Tasse Tee in ihr leicht heruntergekommenes Cottage einlädt. Eine Frau wie Dulcie hat er noch nie getroffen: unverheiratet, allein lebend, unkonventionell, mit sehr klaren und für ihn unerhörten Ansichten zu Ehe, Familie und Religion. Aus dem Nachmittag wird ein längerer Aufenthalt, und Robert lernt eine ihm vollkommen unbekannte Welt kennen. In den Gesprächen mit Dulcie wandelt sich sein von den Eltern geprägter Blick auf das Leben. Als Dank für ihre Großzügigkeit bietet er ihr seine Hilfe rund um das Cottage an. Doch als er eine wild wuchernde Hecke stutzen will, um den Blick auf das Meer freizulegen, verbietet sie das barsch. Ebenso ablehnend reagiert sie auf ein Manuskript mit Gedichten, das Robert findet. Gedichte, die Dulcie gewidmet sind, die sie aber auf keinen Fall lesen will.
BENJAMIN MYERS, geboren 1976, ist Journalist und Schriftsteller. Myers hat nicht nur Romane, sondern auch Sachbücher und Lyrik geschrieben. Sein Roman >Offene See< (Du
Mont 2020) stand wochenlang auf der Spiegel HC-Bestsellerliste und steht mittlerweile seit Monaten auf der TB-Liste. Das Buch wurde 2020 mit dem Buchhandelspreis 'Lieblingsbuch der Unabhängigen' ausgezeichnet. 2021 erschien >Der perfekte Kreis< (Du
Mont). Er lebt mit seiner Frau in Nordengland.
ULRIKE WASEL und KLAUS TIMMERMANN, beide 1955 geboren, haben Anglistik in Düsseldorf studiert. Seither arbeiten sie als Übersetzerteam und haben u. a. Dave Eggers, Bonnie Garmus, Delia Owens, Harper Lee, Jeanette Walls und Zadie Smith ins Deutsche übertragen.
fremdsprachige Ausgaben
ähnliche Titel